GET.CALM AND MOVE ON - gestärkt durch die Corona-Krise

GET.CALM AND MOVE.ON – gestärkt durch die Corona-Krise                                                                          

Bereitet Ihnen die anhaltende Pandemie Sorgen? Fühlen Sie sich unsicher?

Wir vom Jobcenter Brandenburg an der Havel möchten sie gerne auf das kostenlose Online-Training des GKV-Bündnisses für Gesundheit „get.calm and move.on“ aufmerksam machen, das Sie dabei unterstützen kann, möglichst gut durch diese Zeit zu kommen.

Gerade die Corona-Pandemie macht deutlich, dass es Situationen gibt, die Unsicherheiten aufkommen lassen und einem nach wie vor Sorgen bereiten können: Steigende Fallzahlen oder Menschen, die sich nicht an die Abstandsregel halten und/oder keinen Mund-Nase-Schutz tragen. Aber auch ganz Persönliches: Innere Unruhe, Angst vor der Zukunft oder um den Gesundheitszustand von Freundinnen und Freunden sowie Familienmitgliedern. Für einen besseren Umgang mit diesen Gefühlen und zur Stärkung Ihrer psychischen Gesundheit bietet das GKV-Bündnis für Gesundheit das kostenlose Online-Training „get.calm and move.on“ an.

Get.calm and move.on, das bedeutet so viel wie: Kommen Sie zur Ruhe und machen Sie weiter.

In zehn Schritten lernen Sie, wie Sie mit Unsicherheit und negativen Gefühlen umgehen und neue Kraft tanken können. Das Training greift verschiedene Fragen auf, z. B.: Wie kann ich meinen Tagesablauf gut strukturieren? Wie gehe ich mit Stress um? Wie nehme ich mir Zeit für mich? Was kann ich tun, wenn die Sorgen überhandnehmen? Zur Beantwortung dieser Fragen bietet „get.calm and move.on“ neben hilfreichen Informationen auch verschiedene praktische Übungen. Die zehn Lektionen (à 30 – 45 Minuten) können an zehn aufeinanderfolgenden Tagen oder z. B. innerhalb eines Monats absolviert werden - ganz nach individuellem Bedarf.

Das GKV-Bündnis für Gesundheit bietet das Online-Training „get.calm and move.on“ im Rahmen des Projektes „Verzahnung von Arbeits- und Gesundheitsförderung in der kommunalen Lebenswelt“ an. Das Training wurde von Psychologinnen und Psychologen der Leuphana Universität in Lüneburg entwickelt und wird durch die Leuphana Universität wissenschaftlich begleitet, um die Wirksamkeit des Trainings zu untersuchen. Zu Beginn und im Nachgang des Trainings erfolgt eine Online-Befragung zum gesundheitlichen Befinden.

Unter dem Link: https://getcalm-moveon.de finden Sie weitere Informationen und können sich direkt anmelden.

Das Online-Training kann jederzeit begonnen werden und ist bis zum 31.12.2021 verfügbar.

 

Zurück